weather-image
×

Nächtliche Spritztour Jugendlicher endet mit Unfall

Eine nächtliche Spritztour von drei Jugendlichen in Quakenbrück ist mit einer Flucht vor der Polizei und einem Unfall zu Ende gegangen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten die Beamten einem Kombi-Fahrer signalisiert, ihn kontrollieren zu wollen. Der gab daraufhin plötzlich Gas und versuchte, vor den Sicherheitskräften zu flüchten. Dabei habe der Fahrer ungebremst ein Stoppschild und mehrere Kreuzungen überquert, hieß es. Schließlich fuhr der Wagen in eine Sackgasse, versuchte dort zu bremsen, und krachte in ein geparktes Auto.

veröffentlicht am 22.11.2020 um 12:21 Uhr
aktualisiert am 22.11.2020 um 13:11 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige