weather-image
23°
×

Neuer Corona-Reihentest in Friedland gestartet

Im Grenzdurchgangslager Friedland im Landkreis Göttingen hat am Dienstag ein weiterer Reihentest auf das Coronavirus begonnen. «Bis in die Abendstunden sind 400 Tests geplant», sagte eine Sprecherin der Landesaufnahmebehörde (LAB) Niedersachsen. Mit aussagekräftigen Resultaten sei nicht vor Donnerstag zu rechnen. Bisher gelten insgesamt 48 Menschen im Grenzdurchgangslager als infiziert. Betroffen sind Flüchtlinge, Spätaussiedler und Mitarbeiter der Einrichtung.

veröffentlicht am 30.06.2020 um 15:57 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige