weather-image
14°
×

Ostern: Ostfriesische Inseln hoffen auf Öffnungsperspektive

Die Ostfriesischen Inseln hoffen auf eine Landesregelung, die der Tourismusbranche eine Öffnungsperspektive für die Osterferien bietet. «Wenn Ostern komplett ausfällt, dann wäre das für viele ein ganz schlimmes Signal. Wir haben sehr viele kleine und familiengeführte Betriebe. Von denen fahren jetzt schon viele auf der Felge», sagte der Landrat des Kreises Friesland, Sven Ambrosy (SPD), nach einer vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) organisierten Schaltkonferenz. Daran nahmen am Dienstag vier Landräte, kommunale Vertreter der Inseln, der IHK und der Fährreedereien teil.

veröffentlicht am 23.02.2021 um 17:05 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige