weather-image
17°
×

Toter 19-Jähriger: Kein Fremdverschulden festgestellt

Nach dem Tod eines 19-Jährigen aus Delmenhorst in Polizeigewahrsam sieht die Staatsanwaltschaft Oldenburg bislang keine Hinweise für ein Fremdverschulden. Die Staatsanwaltschaft ermittele in diesem Fall von Amts wegen, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Zugleich habe die Familie Anzeige gegen alle beteiligten Polizeibeamten und Rettungssanitäter erstattet. Der Anfangsverdacht laute auf fahrlässige Tötung und unterlassene Hilfeleistung.

veröffentlicht am 08.04.2021 um 16:58 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige