weather-image
23°
×

Tragschrauber-Absturz mit zwei Toten

Beim Absturz eines Tragschraubers mit zwei Toten in Hildesheim ist das Fluggerät buchstäblich in der Luft zerfallen. Der Motor des Gyrocopters sei auf das Dach einer Logistikhalle in der Nähe des Flugplatzes gestürzt, ein Rotorblatt sei auf einem Feld gegenüber gefunden worden, sagte eine Polizeisprecherin in Hildesheim am Donnerstag. Bei dem Unfall am Mittwoch starben ein 60 Jahre alter Fluglehrer aus Hildesheim und ein 53-Jähriger aus Oldendorf im Landkreis Stade, einer der beiden wurde während des Absturzes aus dem Tragschrauber geschleudert. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen spreche nichts für einen Fehler der Piloten, sagte die Sprecherin.

veröffentlicht am 22.07.2021 um 11:35 Uhr
aktualisiert am 22.07.2021 um 14:11 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige