weather-image
×

Unbekannte Substanz in Umschlag: Größerer Polizeieinsatz

Eine unbekannte Substanz in einem Briefumschlag hat an der Polizeiinspektion in Achim einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Spezialisten des niedersächsischen Landeskriminalamtes (LKA) rückten mit einem Laborfahrzeug an und analysierten die Substanz, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Die Experten gaben aber Entwarnung: Der Stoff war nicht gefährlich. Es werde nun weiter untersucht, um was genau für eine Substanz es sich handelt, sagte der Sprecher. Auch der Absender des Umschlages werde ermittelt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

veröffentlicht am 14.01.2021 um 14:35 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige