weather-image
×

Unvollständiges Bild: Infektionsanstieg etwas geringer

Der Anstieg der bestätigten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Niedersachsen hat sich am Wochenende etwas abgeschwächt. Einige Angaben fehlten aber zunächst für eine vollständige Berechnung. Laut dem Sozial- und Gesundheitsministerium wurden dem Landesgesundheitsamt bis zum Sonntagmorgen 751 weitere Ansteckungen mit dem Covid-19-Erreger gemeldet. Am Vortag war es noch ein Plus von 1225 Fällen gewesen. Damit nahm die Zahl der landesweit registrierten Infektionen seit Beginn der Pandemie auf 63 283 zu. Wegen technischer Probleme seien vorerst allerdings nicht alle Daten aus der Region Hannover in dem Lagebild enthalten, hieß es.

veröffentlicht am 22.11.2020 um 17:20 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige