weather-image
25°
×

«Wir sind enttäuscht»: VfL Wolfsburg verliert gegen Dortmund

Der VfL Wolfsburg hat das erste Heimspiel nach der Fortsetzung der Bundesliga-Saison verloren. Das Geisterspiel gegen den Titelkandidaten Borussia Dortmund endete am Samstag mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage. Raphael Guerreiro (32.) und Achraf Hakimi (78.) erzielten in der beinahe leeren Volkswagen-Arena die Tore für den Tabellenzweiten. Die Wolfsburger liefen dem BVB eine Halbzeit lang nur hinterher und steigerten sich dann nach der Pause. Die größte Chance zum Ausgleich vergab Renato Steffen in der 48. Minute.

veröffentlicht am 23.05.2020 um 18:40 Uhr
aktualisiert am 25.05.2020 um 14:20 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige