weather-image
17°

US-Sicherheitsberater gefeuert

Freude in Teheran über Trumps Rausschmiss von John Bolton

Teheran (dpa) – Der Iran hofft nach der Entlassung von US-Sicherheitsberater John Bolton auf Entspannung im Konflikt mit der Regierung in Washington.

veröffentlicht am 11.09.2019 um 09:33 Uhr
aktualisiert am 11.09.2019 um 16:45 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat seinen Nationalen Sicherheitsberater John Bolton entlassen. Foto: Evan Vucci/AP



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige