weather-image
19°
×

Ringen um gemeinsame Linie

Corona-Krise: EU-Staaten uneins bei ESM-Hilfen

Brüssel (dpa) - Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise ringen die EU-Staaten um eine gemeinsame Linie. Zur Debatte stehen neue Kreditlinien des Eurorettungsschirms ESM, wie Eurogruppen-Chef Mario Centeno nach einer Schaltkonferenz der EU-Finanzminister sagte.

veröffentlicht am 25.03.2020 um 04:14 Uhr
aktualisiert am 25.03.2020 um 13:11 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige