weather-image
20°

Eichenbäume kahl gefressen

Klimawandel ein Grund für Schwammspinner-Raupenplagen

Gotha (dpa) - Die Raupen des Schwammspinners sind derzeit in einigen deutschen Regionen eine Plage - nach Ansicht eines Experten liegt das auch am Klimawandel.

veröffentlicht am 21.06.2019 um 08:08 Uhr
aktualisiert am 25.06.2019 um 05:50 Uhr

Die Raupe des Schwammspinners (Lymantria dispar) in einem Wald am Cospudener See südlich von Leipzig. Foto: Sebastian Willnow



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare