weather-image
15°

Reit- und Fahrverein Auetal e. V. feiert mit Jubiläumsball / Ostermontag Sternritt zum Gut Oelbergen

70 Jahre Pferdesport im Auetal

Ball, Versammlung, Osterritt und Reitturnier und das alles im Jahr des 70-jährigen Bestehens. Beim Reit- und Fahrverein Auetal freut man sich über die vielen Aktivitäten.

veröffentlicht am 15.04.2019 um 14:04 Uhr
aktualisiert am 15.04.2019 um 17:20 Uhr

Karin Raestrup (2. v. re.) schickt die Ehrengäste mithilfe einer Fotowand auf eine Zeitreise durch 70 Jahre Vereinsgeschichte. Foto: pr
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

AUETAL. Der Reit- und Fahrverein Auetal e.V. feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen und startete mit einem Jubiläumsreiterball in das Vereinsjahr.

Bei gutem Essen, Musik und Tanz wurde im Saal der Weinschänke Rohdental bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Dass Pferdesportler vielseitig interessiert und für einen offenen Austausch immer zu haben sind, stellten auch die Ehrengäste fest. Die Vereinsvorsitzende, Karin Raestrup, durfte in ihrer Rede Bürgermeister Heinz Kraschewski, den 1. Vorsitzenden des Bezirkspferdesportverband Hannover, Bernward Engelke, den 1. Vorsitzenden des Kreispferdesportverbands Schaumburg, Heiner Thies, sowie die Vorsitzenden der Reitvereine Hohenrode und Ahnsen, Susanne Schulze-Brandt und Jörg Lohmann, begrüßen. Umliegende Vereine hatten schon vor dem Jubiläumsreiterball „Geburtstagsglückwünsche“ an den Verein geschickt und ließen Grüße ausrichten.

Auf den Reiterball folgte eine Woche später die Jahreshauptversammlung, bei der über das vergangene Vereinsjahr berichtet und das neue Vereinsjahr geplant wurde. Der Vorstand wurde einstimmig im Amt bestätigt und wird im nächsten Jahr durch das neue Vorstandsmitglied Mara Watermann verstärkt.

Das Jubiläumsjahr des Reit- und Fahrvereins Auetal hat als nächste Station den traditionellen Osterritt/die Osterfahrt am Ostermontag zum Gut Oelbergen. Reiter, Fahrer und Gäste, auch Nichtvereinsmitglieder, treffen sich um 11 Uhr auf dem Gutshof.

Das traditionelle Sommerturnier findet in diesem Jahr am 22. und 23. Juni in Rehren statt.r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare