weather-image
-2°
Katharinenkirche benötigt zum 1. April neuen Küster / Vorkenntnisse nicht erforderlich / Drei Stunden pro Woche

800-Jährige sucht Neuen

Kathrinhagen. Oft werden in der Kirchengemeinde Kathrinhagen/Rolfshagen keine Stellen ausgeschrieben. Doch kurz hintereinander mussten nun sowohl für die Kirche in Rolfshagen, als auch die Katharinenkirche in Kathrinhagen, neue Küster gefunden werden. Während in Rolfshagen bereits seit Oktober eine neue Küsterin die Kirche betreut, benötigt man in Kathrinhagen ab 1. April Ersatz. „Noch hat sich kein Interessent gemeldet“, bedauert Angelika Held, Vorsitzende der ev.-luth. Kirchengemeinde Kathrinhagen/Rolfshagen.

veröffentlicht am 25.01.2014 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:42 Uhr

270_008_6878294_a_kathrinhagen_2501.jpg

Autor:

von Jakob GOkl
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dabei sei es so eine lohnende Aufgabe, die ohne jegliches Vorwissen ausgeübt werden kann. Zwar könne nur eine Stelle mit drei Stunden die Woche angeboten werden, doch die Arbeit in der wunderschönen, 800 Jahre alten Kirche sei auf jeden Fall ein Erlebnis. Und auch in der Kirchengemeinde zu arbeiten, mache Spaß.

Allerdings sei man darauf angewiesen, jemanden zu finden, der mit dieser Arbeit nicht sein Leben finanzieren müsse. Dafür eigne sich die kleine Stelle einfach nicht.

Auch Pastorin Dorothea Mecking weiß, dass jeder, der mit Liebe zu der Sache dabei sei, großen Spaß an der Arbeit habe. Das zeige auch die gute Erfahrung mit der neuen Küsterin in Rolfshagen. „Das läuft einfach ausgezeichnet“, zeigt sich die Pastorin erfreut.

Zum Aufgabenbereich der Küsterarbeit gehören laut Stellenausschreibung: Küsterdienst und Vorbereitung der Kirchefür Gottesdienste und Amtshandlungen (Beerdigungen, Trauungen, Taufen) an Sonn- und Werktagen sowie die regelmäßige Reinigung der Katharinenkirche.

Kontakt: Wer sich mit dem kirchlichen Leben in Kathrinhagen-Rolfshagen verbunden fühlt, gerne mit anderen im Team arbeitet und es gewohnt ist, selbstständig zu arbeiten, kann sich bei Angelika Held unter (0 57 53) 9 20 58 oder bei Pastorin Dorothea Mecking unter (0 57 53) 4200 bewerben.

Die Katharinenkirche in Kathrinhagen braucht einen neuen Küster. jak




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare