weather-image
28°
×

Kooperation mit DLRG angedacht

Öffnung des Sonnentalbades am 1. Juni angepeilt

ROLFSHAGEN. „Vor allem die Frühschwimmer“, sagt Heinz Kraschewski, „hatten gehofft, dass das Sonnentalbad in Rolfshagen schon zum Muttertag öffnen kann.“ Doch daraus ist nichts geworden, denn: „Die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen, die am 10. Mai in Kraft getreten ist, lässt die Öffnung von Freibädern leider noch nicht zu“, bedauert der Bürgermeister im Gespräch mit der Redaktion. Lediglich Schwimmunterricht dürfe stattfinden; eine pauschale Öffnung der Freibäder kommen dagegen derzeit noch nicht infrage. Derweil wachse der öffentliche Druck auch auf die Gemeinde Auetal, das Freibad aufzusperren. Die Becken seien bereits mit Wasser gefüllt, das nun nur noch erwärmt werden müsse.
Immerhin: „Eine Öffnung des Sonnentalbades zum 1. Juni scheint derzeit realistisch zu sein“, freut sich Kraschewski.

veröffentlicht am 15.05.2021 um 09:03 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige