weather-image
25°

Mehr Schutz für Anwohner

An der Teichbreite entstehen zwei Regenrückhaltebecken

REHREN. Darauf haben die Anlieger des Neubaugebiets Teichbreite, in dem derzeit Erschließungsarbeiten laufen, die den Bau von 30 Wohneinheiten nach sie ziehen, schon lange gewartet: Gegenüber der Dr.-Oetker-Straße, dort, wo derzeit noch ein Maisfeld steht, soll bis Herbst eines von zwei Regenrückhaltebecken für den Hochwasserschutz entstanden sein.

veröffentlicht am 27.08.2019 um 17:22 Uhr
aktualisiert am 27.08.2019 um 18:30 Uhr

Sobald der Mais abgeerntet ist, soll gegenüber der Dr.-Oetker-Straße mit dem Bau eines Regenrückhaltebeckens begonnen werden, welches in erster Linie die Alt-Einwohner vor den Folgen von Starkregen schützen soll. Foto: tw

Autor:

THOMAS WÜNSCHE



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige