weather-image
26°

Rat verabschiedet Haushalt

Auetaler Haushalt: 6,32 Millionen Euro Schulden bis Ende 2019

REHREN. Wenn das Jahr 2019 für die Gemeinde Auetal so verläuft, wie es Kämmerer Karl-Heinz Büthe errechnet hat, dann beträgt die Gesamtverschuldung Ende 2019 rund 6,32 Millionen Euro. Man dürfe den Enkeln keine Schuldenberge hinterlassen, aber auch keinen Investitionsstau, so Bürgermeister Heinz Kraschewski. So ist der Haushalt aufgebaut:

veröffentlicht am 18.03.2019 um 16:27 Uhr

Dass das Gebäude des Kindergartens Rehren marode ist, sich eine Sanierung nicht lohnt und ein Neubau unbedingt benötigt wird, darüber ist man sich im Rat einig. Die Planungen sollen trotz schwieriger Haushaltslage auf den Weg gebracht werden. Foto: l
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare