weather-image
12°
×

„Ich dachte, ich bin im falschen Film“

BI Auetal übt Kritik am Dialogverfahren und am Nabu

AUETAL. Auch bei der Bürgerinitiative Auetal liegen die Nerven über den im Januar begonnenen Planungsdialog für das Bahnprojekt Hannover-Bielefeld mittlerweile blank. „Wir haben überhaupt nichts in diesem Prozess zu melden“, brachte es der Vorsitzende Hendrik Steg bei der ersten regulären Versammlung auf den Punkt. Von den über 600 Mitgliedern der 2019 gegründeten Initiative waren allerdings nur knapp 20 gekommen. Die Resonanz blieb damit weit unter den Erwartungen des BI-Vorstands.

veröffentlicht am 23.09.2021 um 12:12 Uhr
aktualisiert am 23.09.2021 um 17:30 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige