weather-image
×

Gegen die ICE-Neubautrasse: Zweiter Protestsong von Manuela Böttcher und Martin Niemeier

„Das Auetal gibt niemals auf“

AUETAL. „Brücken und Schienen woll‘n wir nicht, weil dann die Natur zerbricht“: So heißt es im Refrain des neuen Protestsongs mit dem Titel „Das Auetal gibt niemals auf“, der jetzt im World Wide Web auf YouTube zu hören ist. Es ist bereit der zweite Protestsong gegen die ICE-Trasse, den die Gruppe www.Auetal-in-Not.de als Teil der Bürgerinitiative (BI) Auetal komponiert und produziert hat. Konkret handelt es sich bei den Machern um Manuela Böttcher (Text) aus Borstel und Martin Niemeier (Melodie/Gesang) aus Bernsen.

veröffentlicht am 14.10.2020 um 11:57 Uhr
aktualisiert am 14.10.2020 um 16:40 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige