weather-image
10°
×

Kulturverein nimmt Liedwünsche entgegen

Digitales Konzert mit Harald Kracht

AUETAL. Fast ein Jahr ist es nun her, dass es im Auetal das letzte Mal ein Konzert gab. Am 8. März 2020 trat das Quartett „Ad Libitum“ vor voller Kirche in Rehren auf. Gesungen wurde so schön, dass mit dem Tenor der Gruppe, Harald Kleine Kracht, gleich ein Termin für ein Solokonzert Anfang 2021 vereinbart wurde. Doch dann kam Corona und ging bisher nicht wieder.

veröffentlicht am 26.01.2021 um 16:02 Uhr

Kerstin Lange

Autor

Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige