weather-image
24°
×

„Aus Liebe zur Musik“

Digitales Wunschkonzert erfreut mit neuer Facebook-Gruppe

AUETAL. Harald Kleine Kracht und Olrik Santozki präsentieren mit der Juni-Folge das Digitale Wunschkonzert aus dem Auetal nun schon zum vierten Mal. Diesmal werden Liedwünsche erfüllt, in denen Mädchen im Zentrum stehen.

veröffentlicht am 17.06.2021 um 08:34 Uhr

Das Team der beiden Moderatoren wird außerdem verstärkt durch ein „tierisches“ Mädchen. Mehr wird noch nicht verraten. Gutes Wetter ist jedoch garantiert. Denn im ersten Lied entführt der Tenor Harald Kleine Kracht die Zuschauer „Somewhere over the rainbow“.

Abrufbar ist die Folge wiederum auf dem Youtube-Kanal von „Freibeuter Klangwelten“. Inzwischen gibt es aber auch eine Facebook-Gruppe mit dem Namen „Aus Liebe zur Musik“, über die man zum Wunschkonzert gelangt. Ziel dieser Gruppe ist es, untereinander Musiktitel auszutauschen, die von Herz zu Herz gehen. Daneben können dort auch Künstler, die durch die Corona-Krise nicht wie gewohnt auftreten können, auf sich und ihre neuen Ideen aufmerksam machen. Jeder kann Mitglied werden. tw




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige