weather-image
Begeisterte Kinder, interessierte Erwachsene und jede Menge Spaß und Freude

DLRG bietet buntes Programm

veröffentlicht am 20.08.2018 um 16:39 Uhr

270_0900_105043_a_dlrg_tag5.jpg
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

ROLFSHAGEN. Die DLRG Rolfshagen hat ihr Jubiläum selbstverständlich nicht nur mit geladenen Gästen gefeiert, sondern am Samstag und Sonntag alle Auetaler und Interessierten aus dem Umland eingeladen.

Beim gut besuchten Tag der offenen Tür am Samstag präsentierte sich die aktive Ortsgruppe mit einem bunten Programm. Das neue Zuhause der Rettungsschwimmer konnte angeschaut werden und vor allem die Kinder waren begeistert von der riesigen Medienwand, auf der sie nach Herzenslust malen konnten. Es gab Einblicke in die Erste Hilfe und Sanitätsausbildung und auch ihr Motorrettungsboot mit dem Namen des Gründungsmitglieds Karl Höhle hatten die Rettungsschwimmer mit auf den Multifunktionsplatz gebracht. Auch hier waren es die Kinder, die das Boot in Beschlag nahmen, denn jeder wollte einmal Kapitän sein.

Zwei Hüpfburgen, Kinderschminken und der Besuch des DLRG-Maskottchens Nobby, der kleine Geschenke für die Kinder mitgebracht hatte, rundeten das Kinderprogramm ab. Die „Großen“ genossen Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und nutzten die Gelegenheit, eins der schicken Jubiläums-T-Shirts zu bestellen, die an das Fest erinnern sollen.

Auch das DLRG-Maskottchen Nobby ist in Rolfshagen dabei und verteilt kleine Geschenke an die Kinder. Foto: la
  • Auch das DLRG-Maskottchen Nobby ist in Rolfshagen dabei und verteilt kleine Geschenke an die Kinder. Foto: la
Tattoos und bunte Gesichter werden geschminkt. Foto: la
  • Tattoos und bunte Gesichter werden geschminkt. Foto: la
Bürgermeister Heinz Kraschewski bestellt bei Carina Ackmann ein Jubiläums-T-Shirt. Foto: la
  • Bürgermeister Heinz Kraschewski bestellt bei Carina Ackmann ein Jubiläums-T-Shirt. Foto: la

Pastor Robert Dierking hatte am Sonntag, zusammen mit der DLRG und dem Posaunenchor Rolfshagen, zum Blaulichtgottesdienst eingeladen, zu dem rund 75 Besucher kamen. Nach dem fröhlichen Gottesdienst ging es zum Frühschoppen an die Theke und schließlich moderierte Alxander Ehlers noch eine spannende Bingo-Runde. Hier gewann Martina Walter aus Rolfshagen eine Familienjahreskarte für die Freibadsaison 2019.

Geschafft, aber zufrieden waren die fleißigen DLRGler, als am Sonntagabend die Feierlichkeiten beendet waren.




Kommentare