weather-image
12°

Morten Spenner ist Spezialist im Bereich Finanzierung

Ein Auetaler ist zurückgekehrt

Der Kathrinhäger Morten Spenner ist seit 27 Jahren bei der Sparkasse Schaumburg beschäftigt und war die vergangenen zwölf Jahre in der Geschäftsstelle in Rodenberg tätig. Jetzt ist der 46-Jährige Sparkassenbetriebswirt zurück in seiner Heimat, dem Auetal.

veröffentlicht am 24.01.2019 um 16:37 Uhr

Morten Spenner ist der „Neue“ in der Sparkassen-Geschäftsstelle in Rehren. Foto: pr

Autor:

Ein Auetaler ist neuer stellvertretender Geschäftsstellenleiter der Sparkasse in Rehren geworden.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Seit Jahresbeginn verstärkt Spenner das Team der Filiale in Rehren und ist dort Stellvertreter von Geschäftsstellenleiter Dieter Grupe.

„Ich bin glücklich, dass ich jetzt in der Heimat arbeiten kann“, stellt Spenner fest. Die Kunden kennen den zweifachen Familienvater, der mit seiner Frau und den Kindern in Kathrinhagen wohnt und dort auch seinen Hobbys, dem Schießsport im Schützenverein und dem Sport, nachgeht.

Beruflich ist Spenner seit 2001 Spezialist im Bereich Finanzierungen, und zwar für gewerbliche Kunden und Privatpersonen. Ob gewerblichen Kunden im Auetal Betriebsmittel fehlen, neue Fahrzeuge oder Maschinen beschaffen wollen, die Finanzierung macht Spenner mit den Sparkassenangeboten möglich. Auch wenn Privatkunden Wohnhausfinanzierungen, finanzielle Mittel für Sanierungen oder Modernisierungen wünschen, hat Spenner immer den richtigen Rat und das beste Finanzierungsmodell parat. Außerdem kennt sich der Kathrinhäger sehr gut mit dem Versicherungsgeschäft aus, denn dafür hat er 2007 eine Zusatzausbildung erfolgreich abgeschlossen. „Die VGH-Produkte kenne ich bestens und berate die Auetaler Kunden gerne“, so Spenner.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare