weather-image
27°

Blickkontakt und sprechen sind wichtig für die sprachliche Entwicklung von Kindern

Eltern schauen zu viel auf ihr Smartphone

Sprache verarmt, der Wortschatz von Kindern verkümmert. In der Sprach-Kita soll dagegen angearbeitet werden. Leicht ist das aber nicht.

veröffentlicht am 09.07.2019 um 16:57 Uhr

Marja-Liisa Völlers (3. v. li.) und Staatssekretärin Caren Marks (4. v. li.) beim Besuch der Sprach-Kita in Rehren. Foto: la
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare