weather-image
21°

Anfang Mai sind alle Anschlüsse verfügbar

Endlich schnelles Internet

veröffentlicht am 17.04.2019 um 16:58 Uhr

Das Glasfaserkabel ist überall im Auetal verlegt. Jetzt laufen letzte Anschlussarbeiten. Foto: la
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

AUETAL. Eine gute Nachricht ist auf Anfrage unserer Zeitung von Stefanie Halle von der Pressestelle der Deutschen Telekom gekommen: „Im Auetal wird Ende April das schnelle Internet buchbar sein – einschließlich Rolfshagen. In Einzelfällen kann es noch bis in die erste Maiwoche hinein dauern.“ Der gesamte Landkreis solle bis Ende Mai fertig sein.

Einige Auetaler Ortsteile sind schon seit ein paar Wochen an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen und damit schnell im weltweiten Netz unterwegs, andere Auetaler – vor allem in den westlichen Dörfern – warten noch sehnsüchtig, denn die derzeitigen Down- und Uploadzeiten dort sind mehr als mäßig.

Allerdings darf man nicht erwarten, dass das schnelle Internet von selbst ins Haus kommt. Man muss selbst aktiv werden, sich informieren und einen entsprechenden Vertrag abschließen. Die Telekom und andere Anbieter informieren dazu im Internet und in ihren entsprechenden Shops.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare