weather-image
Morgen Umzug mit sechs Wagen / Abends gibt es einen Disco-Abend / Katerfrühstück am Sonntag mit den „Baxmännern“

Erntefest beginnt mit Andacht und Toltern

Am Freitag beginnt das Erntefest in Borstel und der Höhepunkt, der Umzug mit den geschmückten Wagen durch das Dorf und die Nachbarschaft, findet am Samstag statt.

veröffentlicht am 13.09.2018 um 17:00 Uhr

270_0900_107972_a_borstel_Erntefest_1409.jpg
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

BORSTEL. Am Dienstagabend haben sich die Borsteler auf dem Hof Kuhlmann getroffen und dort die Erntekrone gebunden. Gemütlich ging es dabei zu, und schließlich spendierte das Erntebauernpaar Petra und Henning Kuhlmann auch noch Leckeres vom Grill.

Das Erntefest auf dem Hof Kuhlmann beginnt heute um 18.30 Uhr mit einer Andacht mit Pastor Matthias Mau. Danach folgt der Toltermarsch durch das Dorf, bei dem traditionell alle Borsteler zum Mitfeiern eingeladen werden. Anschließend, ab etwa 21 Uhr, steigt ein Disco-Abend in der Alten Schule in Borstel.

Der Ernteumzug ist für den morgigen Samstag geplant. Los rollen die sechs geschmückten Wagen um 14 Uhr von Borstel über Rolfshagen, Bernser Landwehr und Bernsen zurück nach Borstel. An der Alten Schule findet abends der Abschluss des Erntefestes statt. Am Sonntag, 16. September, ist ein Katerfrühstück geplant, das um 11 Uhr beginnt und musikalisch von den „Baxmännern“ begleitet wird.la




Kommentare