weather-image
×

Nachfragebündelung startet im Januar 2022 / Ziel 33 Prozent Abschlussquote

Grünes Licht für Glasfaser

AUETAL. Der Gemeinderat hat dem Abschluss eines Kooperationsvertrages mit der „Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH“ zugestimmt. Den Beschluss fällten die Bürgervertreter im Ev. Gemeindehaus Rolfshagen einstimmig. Damit hat das Telekommunikationsunternehmen freie Hand für den Ausbau des Highspeed-Internets im Auetal.

veröffentlicht am 13.12.2021 um 12:00 Uhr
aktualisiert am 13.12.2021 um 16:50 Uhr

13. Dezember 2021 12:00 Uhr

AUETAL. Der Gemeinderat hat dem Abschluss eines Kooperationsvertrages mit der „Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH“ zugestimmt. Den Beschluss fällten die Bürgervertreter im Ev. Gemeindehaus Rolfshagen einstimmig. Damit hat das Telekommunikationsunternehmen freie Hand für den Ausbau des Highspeed-Internets im Auetal.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen