weather-image
24°
×

Historisches Werkzeug

Heimatmuseum Auetal erhält antike Schrotsäge

HATTENDORF. Stattlicher Neuzugang im Heimatmuseum in Hattendorf: Die Ehrenamtlichen um Museumsleiter Karl Hampel haben aus dem Besitz von Fritz Wenthe aus Rannenberg eine antike Schrotsäge mit Hobelzähnen als Geschenk erhalten. Das Exemplar, das nur von zwei Männern gleichzeitig zu bedienen war und eine stattliche Länge von 1,70 Metern aufweist, hat einen Ehrenplatz im Eingangsbereich des Ex-Schulgebäudes erhalten; dort ergänzt es nun die große Hobelsammlung in den beiden Wandvitrinen.

veröffentlicht am 03.08.2021 um 15:52 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige