weather-image
×

Ezidische Binnenflüchtlinge freuen sich

Hilfsgüter aus Escher sind in Armenien eingetroffen

ESCHER/JEREWAN. Endlich ist der Lkw da. Die Hilfsgüterlieferung des Vereins „Eziden weltweit“ aus Escher ist kürzlich im armenischen Jerewan angekommen. Bestimmt ist sie für armenische Binnenflüchtlinge, die aus dem Konfliktgebiet Bergkarabach in die Hauptstadt geflohen sind.

veröffentlicht am 01.02.2021 um 12:52 Uhr
aktualisiert am 01.02.2021 um 17:50 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige