weather-image
12°
×

ICE-Trasse: Pro Ausbau kritisiert „Liste 181“ der Bahn

„AUETAL. Es gibt ein Gesetz, in dem sind alle Bahnprojekte aufgeführt, die besonders wichtig sind: das (Bundesschienenwegeausbaugesetz. In diesem Gesetz versteckt sich für Claudia Grimm, Christine Gödecke und Thomas Breck von der Initiative „Pro Ausbau“ mit Sitz im Auetal, die sich für den Ausbau der Bahn-Bestandsstrecke in der Region einsetzt, eine „Position 44-Deutschlandtakt“ – und zwar unbemerkt ganz am Ende der Auflistung. „Alles, was hier erscheint, ist Gesetz! Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Der Deutsche Bundestag muss hier nichts mehr entscheiden, oder doch?“, fragen sich die Aktivistinnen und Aktivisten.

veröffentlicht am 07.10.2021 um 14:47 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige