weather-image
24°
×

SPD engagiert sich fürs Jugendzentrum

Insektenhotel übergeben

REHREN. Wie bereits bei ihrem ersten Besuch im Jugendzentrum „LOFT Rehren“ angekündigt, möchten die beiden Genossen und SPD-Wahlkämpfer Rüdiger Teich und Sven Bethge das themenbezogene Projekt „Insektenfreundliche Umgebungen schaffen“ unterstützen. Bei ihren nunmehr zweiten Besuch kamen sie nicht mit leeren Händen: „Ich habe gemeinsam mit Sven Bethge, der auch als ehrenamtlicher Helfer im Jugendzentrum tätig ist, kurzfristig ein wirklich schönes und funktionelles Insektenhotel beschafft und der Jugendpflegerin Anne Petersen übergeben“, berichtet Teich.

veröffentlicht am 01.09.2021 um 11:36 Uhr

Die Überraschung sei ihnen gelungen, denn so ein Insektenhotel sei ein Herzenswunsch der Kinder- und Jugendlichen gewesen, die sich mit vielen Fragestellungen, wie zum Beispiel „Warum sind Insektenhotels für Wildbienen wichtig und warum so wichtig für uns?“ schon beschäftigt hätten. Bei dieser Fragestellung werde allen sehr deutlich: Gäbe es keine Bienen mehr auf der Welt, hätte dies einen enormen Einfluss auf die Biodiversität der Pflanzen. Nicht nur auf die farbige Blütenpracht müssten dieMenschen verzichten: Insekten, Vögel und andere Tiere, die auf Pflanzen als Nahrungsquelle angewiesen sind, würden verhungern. „Bienen sind ein wichtiger Bestandteil unseres sensiblen Ökosystems und mit dem Insektenhotel setzen wir auch ein Zeichen für die nachhaltige und bewusste Umweltbehandlung“, so Sven Bethge und Rüdiger Teich. r.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige