weather-image
Kathrinhäger machen ihr Dorf winterfest / 13 fleißige Helfer erledigen Herbstputz

Jetzt kann es Winter werden

Da waren wieder einige Kathrinhäger fleißig und haben dafür gesorgt, dass das Dorf auch in den Wintermonaten nett aussieht.

veröffentlicht am 09.11.2018 um 14:38 Uhr

270_0900_114737_a_kathrinhagen.jpg
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

KATHRINHAGEN. Der Förderverein Dorfgemeinschaft Kathrinhagen hatte zum Arbeitseinsatz eingeladen und bei bestem Herbstwetter waren 13 Männer, Mitglieder der Ortsfeuerwehr und des Fördervereins, am Samstagmorgen am Brunnenplatz dabei. In drei Gruppen wurden die anfallenden Arbeiten erledigt und das Dorf winterfest gemacht.

Die Säuberungs- und Grünpflegearbeiten haben sich rund um den Brunnenplatz konzentriert, eingeschlossen der Altglassammelplatz und die Bushäuschen beidseitig der Hauptstraße. Es wurden Büsche und Hecken geschnitten, Laub gesammelt, elf Bänke aus der Gemarkung Kathrinhagen eingesammelt und in das Winterquartier gebracht. Am Feuerwehrgerätehaus wurde ein Steinbeet hergerichtet. Die Stimmung bei den Helfern war bestens. Selbstverständlich gönnten sie sich auch eine Frühstückspause zur Stärkung und zum Abschluss wurde gegrillt und bei Getränken die nächsten Aktionen geplant. Schließlich stehen das Tannenbaumschmücken und vieles mehr an.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare