weather-image
×

Besucher im Spiegelsaal willkommen

Jugend- und Sozialausschuss: Mitglieder tagen per Videochat

AUETAL. Der mitgliederstärkste Ausschuss in der Gemeinde Auetal ist der Jugend- und Sozialausschuss. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die für Dezember 2020 geplante Sitzung abgesagt worden. Abstandsregelungen konnten nicht eingehalten werden.Wegen der Größe des Ausschusses mit zwölf Mitgliedern, sechs Beisitzern und dem Bürgermeister sieht die Gemeinde auch jetzt nicht die Möglichkeit, die Zusammenkunft zum Beispiel im Spiegelsaal oder in einem Gemeindesaal abzuhalten. „Jetzt müssen wir aber wichtige Dinge klären, und da wir allen Ausschussmitgliedern, Beisitzern und Gästen die Möglichkeit der Teilnahme bieten wollen, haben wir uns zu unserer ersten Hybridveranstaltung entschlossen“, erläuterte Bürgermeister Heinz Kraschewski. Diese findet am Montag, 18. Januar, statt

veröffentlicht am 11.01.2021 um 17:41 Uhr

Kerstin Lange

Autor

Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige