weather-image
31°

Advent verzaubert kleine und große Bernser: Buntes Angebot vor dem Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus

Karussell, Ponyreiten und Schneeballschlacht

Bernsen (la). Die Weihnachtsfeier des Heimatvereins Bernsen musste in diesem Jahr ausfallen, weil das Dorfgemeinschaftshaus renoviert wird. Doch ganz wollten die Bernser auf das Fest in der Adventszeit nicht verzichten und so organisierte die Ortsfeuerwehr kurzerhand einen Adventszauber auf dem Platz vor dem Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus. Winterlich war es am Sonntag, der Schnee lag hoch und die Temperaturen waren eisig. Das hielt allerdings kaum einen Bernser davon ab, zum Adventszauber zu gehen und das bunte Angebot zu nutzen. Bei Glühwein oder heißem Kaffee wärmten sich die Besucher, genossen Torte, Bratwurst und Waffeln, die die Vorsitzende des Fördervereins der Auetaler Kindergärten „Die kleinen Strolche“, Britta Kunze, frisch backte.

veröffentlicht am 22.12.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:22 Uhr

Hanna Niemeier (l.) und Jessica Beyer verkaufen Selbstgebasteltes von Bernsern zugunsten „Bernser Feuerstrolche“. Fo



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige