weather-image
24°
×

Niemand findet sich für Vorstandsarbeit

Kulturverein Auetal löst sich auf

AUETAL. Ende, aus, vorbei: 18 Jahre nach seiner Gründung, ist der „Kulturverein Auetal“ seit vergangenen Montag Geschichte. Weil sich keine Kulturinteressierten für die Vorstandsarbeit gefunden haben, haben die 18 stimmberechtigten Mitglieder bei der Generalversammlung im Spiegelsaal der Alten Molkerei bei nur einer Gegenstimme für die sofortige Auflösung des am 30. Januar 2003 gegründeten Zusammenschlusses votiert. Lediglich der Mal- und Literaturkreis bleiben ohne Vereinsbindung weiter bestehen. Die letzte Sitzung in Rehren dauerte gerade mal 35 Minuten.

veröffentlicht am 07.09.2021 um 14:46 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige