weather-image
Tolles Programm für alle Auetaler im Familienzentrum

Laternenfest, Vortrag, Kirche und mehr

Im FamZ in Rolfshagen ist immer eine Menge los. Jetzt gibt es das neue Programm für die nächsten Wochen und Monate. Rechtzeitig Plätze sichern!

veröffentlicht am 01.11.2018 um 16:40 Uhr
aktualisiert am 01.11.2018 um 17:30 Uhr

Die Kinder freuen sich bereits auf das Laternenfest. Foto: Archiv
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

ROLFSHAGEN. Das Familienzentrum (FamZ) Rolfshagen hat die Termine für die nächsten Monate bekannt gegeben. In diesem Jahr stehen noch einige Höhepunkte für die Auetaler Familien an. Dazu gehört das Laternenfest, zu dem „Rolfshagen Aktiv“ für Freitag, 9. November, einlädt. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr auf dem Multifunktionsplatz am Horstsiek in Rolfshagen.

Für Dienstag, 20. November, ist ein interessanter Vortrag mit Dialog geplant. Stephanie Clausing, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Eltern-Kind-Begleitung, lädt dazu ab 19.30 Uhr ins FamZ ein. „Lasst mir Zeit!“ lautet das Thema des Abends. Die Fragen „Wie kompetent sind Säuglinge und Kleinkinder?“ und „Sind Erwachsene, Eltern, Erzieher kompetent genug, um Säuglinge und Kleinkinder zu begleiten?“ werden erörtert. Weitere Informationen halten Stephanie Clausing und das FamZ bereit. Der Abend soll etwa 90 Minuten dauern, die Teilnahme kostet acht Euro.

Am Freitag, 30. November, von 16 bis 20 Uhr, findet wieder eine Blutspende-Aktion im FamZ statt, die vom Förderverein des Familienzentrums unterstützt wird.

Am Rolfshäger Weihnachtsmarkt, der traditionell am Samstag vor dem ersten Advent, also am 1. Dezember, stattfindet, beteiligt sich das FamZ ebenfalls. Schließlich findet der adventliche Markt mit Leckereien und buntem Programm direkt vor der Einrichtung, nämlich auf dem ehemaligen Schulhof in Rolfshagen, statt. Los geht es um 15 Uhr.

Auch beim Familiengottesdienst in der Christus-Kirche in Rolfshagen ist das FamZ dabei. Der findet am Sonntag, 9. Dezember, ab 10 Uhr statt.

Für Samstag, 15. Dezember, ist wieder ein Eltern-Kind-Angebot geplant – ein Selbstbehauptungsseminar mit der Psychotherapeutischen Heilpraktikerin und Trainerin für Gewaltprävention, Cordula Volkening. Das Seminar für Eltern- und Kinder-Paare dauert von 8.45 bis 13.30 Uhr und kostet 35 Euro pro Erwachsenem mit einem Kind. Für jedes weitere Kind oder jeden weiteren Erwachsenen müssen zusätzlich 15 Euro bezahlt werden.

Die 16 Paar-Plätze sind immer begehrt, daher ist eine schnelle Anmeldung im FamZ unter (0 57 53) 12 82 oder (0 57 53) 9 60 00 23 sinnvoll.

Das gilt auch für den Workshop für Vater und Kind mit dem Titel „Roboterbienen programmieren“, der am Samstag, 16. Februar, ab 10 Uhr im FamZ stattfindet, und für die beiden weiteren Seminare mit Stephanie Clausing, „Themenkomplex Stress“, am Dienstag, 26. Februar, von 15 bis 17.30 Uhr und „Trotz Mittagsruhe abends gut einschlafen ...“, der für Donnerstag, 21. März, ab 19.30 Uhr geplant ist.

Weitere Informationen rund um das FamZ sowie Anmeldeformulare für die Veranstaltungen, gibt es im Veranstaltungskalender „Alle(s) unter einem Dach“, der im FamZ zu bekommen ist.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare