weather-image
15°
×

„Bernser Allstars“ überraschend im Finale / Spannende Endrunde der Auetaler Boulemeisterschaften in Escher

„Man in Black“ holen den Pott

Mit 13:8 hat sich das Team „Man in Black“ im Finale der Auetaler Boulemeisterschaft den Titel gesichert. Vizemeister wurden überraschend die „Bernser Allstars“, die sich zum ersten Mal für die Endrunde qualifiziert hatten.

veröffentlicht am 27.09.2021 um 12:21 Uhr

Kerstin Lange

Autor

Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige