weather-image
×

Bauhof, Kitas und Digitalisierung fordern

Mehr Aufgaben, aber nicht mehr Personal fürs Auetaler Rathaus

AUETAL. Bei der jüngsten Generalversammlung der Wählergemeinschaft Auetal (WGA) im Rolfshäger Gasthaus „Zum kühlen Grund“ ist nicht nur – wie berichtet – ein neuer Vorstand gewählt, sondern auch viel über Personalien im Rathaus gesprochen worden: nicht zuletzt über diejenige des Mannes an seiner Spitze. Dabei machte Heinz Kraschewski deutlich, dass er nach Ende seiner Amtszeit als Rathauschef im Auetal nicht Bürgermeister in Rinteln werden möchte. „Ich habe nicht vor, ein anderes hauptamtliches Amt anzustreben“, unterstrich Kraschewski. Der Auetaler Bürgermeister antwortete damit auf Unterstellungen, die ihm zwar nicht aus dem Auetal, wohl aber aus seinem Rintelner Wohnort zu Ohren gekommen waren.

veröffentlicht am 17.11.2020 um 15:18 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige