weather-image
×

Daniel Baczkowski ist mit Leib und Seele Pannenhelfer

Mit einem „Gelben Engel“ unterwegs: „Ich freue mich, Menschen helfen zu können“

REHREN. Daniel Baczkowski schwingt sich auf den Fahrersitz des 250 PS starken gelben Abschleppwagens, steckt den Zündschlüssel ins Schloss und startet den Motor. Im Führerhaus wackelt es kurz, als der Diesel des MAN-Lastwagens anspringt. Der 28-Jährige ist im Hauptberuf ein „Gelber Engel“. Anderen zu helfen, ist seine Berufung, erzählt er, als er vom Hof des Bergungsunternehmens Bredemeier in Rehren rollt.

veröffentlicht am 20.02.2019 um 16:44 Uhr
aktualisiert am 20.02.2019 um 17:50 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige