weather-image
×

Standorte Hess. Oldendorf und Herford bleiben

Nach 26 Jahren: „Blumen Pennings“ schließt in Rehren

REHREN. Nach 26 Jahren Geschäftstätigkeit am Standort Rehren wird „Blumen Pennings“ die Türen seines Stammhauses Ende des Jahres für den Verkauf für immer schließen. Das berichten Rob und Rosita Pennings im Gespräch mit dieser Zeitung. Aber: „Die Standorte Hess. Oldendorf und Herford bleiben erhalten und werden weiter beliefert“, betont das Ehepaar. „Der Blumenverkauf“, unterstreicht Rob Pennings, „geht bis 31. Dezember weiter.“ Mitarbeiter seien nicht betroffen, weil das Büro für die verbleibenden Standorte von Rehren aus weiter geführt werde. Die Gründe für die Schließung sind vielfältig.

veröffentlicht am 30.11.2020 um 10:57 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige