weather-image
15°
×

Gemeinde stellt Grobkonzept vor

Nach Abriss von „Markant“: 280 Quadratmeter für RVZ frei

REHREN. Es ist die große Chance fürs Auetal und insbesondere für Rehren: ein „Regionales Versorgungszentrum“ (RVZ) in und an der Alten Molkerei. Nachdem die Gemeinde den Zuschlag dafür erhalten und Niedersachsens Regionalministerin Birgit Honé Bürgermeister Heinz Kraschewski einen ersten Förderbescheid über 71250 Euro übergeben hat (wir berichteten) ging das Projekt jetzt in die Feinplanung.

veröffentlicht am 20.09.2021 um 14:32 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige