weather-image
25°
×

Auto von Jagdpächter brennt auf Feldweg

Polizist verhindert Schlimmeres

Auto in der Feldmark ausgebrannt. Heimischer Polizist und Feuerwehrmann verhinderte Schlimmeres.

veröffentlicht am 07.05.2020 um 18:17 Uhr
aktualisiert am 08.05.2020 um 18:20 Uhr

Kerstin Lange

Autor

Redakteurin zur Autorenseite

BORSTEL. Ein Autofahrer bemerkte am späten Donnerstagnachmittag wie Qualm aus dem Motorraum seines 20 Jahre alten Golfs aufstiegen. Er konnte unverletzt aussteigen. Zufällig vorbeifahrende Polizisten kamen ihm sofort zu Hilfe. Mehr dazu am Samstag in der SZ/LZ!




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige