weather-image
×

„Es war mir eine Ehre““

Rat verabschiedet Bürgermeister Heinz Kraschewski – mit Standing Ovations

ROLFSHAGEN. Die Ratsmitglieder und Ressortleiter des Rathauses erheben sich von ihren Plätzen und der Beifall will und will kein Ende nehmen: Mit minutenlangen Ovationen im Stehen haben die Abgeordneten aus dem Auetal Heinz Kraschewski Donnerstagabend am Ende der Ratssitzung im Ev. Gemeindehaus Rolfshagen verabschiedet. Dem Applaus voraus war eine Laudatio des WGA-Fraktionschefs Siegbert Held auf den nach sieben Amtsjahren scheidenden Bürgermeister gegangen. Der – sichtlich gerührt – hielt seine Replik knapp: „Es war mir eine Ehre.“

veröffentlicht am 29.10.2021 um 13:34 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige