weather-image
23°
×

Politiker für Bewerbung um Bundesmittel

Rat will Fördergelder für Sporthalle Rehren beantragen

ROLFSHAGEN. Erwartungsgemäß ist der Auetaler Rat bei seiner jüngsten Zusammenkunft im Ev. Gemeindehaus Rolfshagen der Empfehlung des Bauausschusses gefolgt – und hat der Verwaltung „Grünes Licht“ für einen Antrag gegeben, in dessen Folge bis zu eine Million Euro an Fördergeldern des Bundes für einen Ersatzneubau der Sporthalle Rehren fließen könnten. Das entsprechende Votum fällten die Abgeordneten unter Regie des Ratsvorsitzenden Heiner Thies (SPD) einstimmig.

veröffentlicht am 15.11.2020 um 10:14 Uhr
aktualisiert am 15.11.2020 um 18:10 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige