weather-image
15°
×

Gemeinde will eigens Bebauungsplan auflegen

Reitplatz muss verlegt werden:

REHREN. Der 1200-Einwohner-Ort soll ein neues Gewerbegebiet bekommen – allerdings eines, das ausschließlich der der Familie Baule dienen soll, die dort auch Pensionstiere betreut. Die Ausweisung des „Gewerbegebiet Osterfeld“ genannten Areals in unmittelbarer Nachbarschaft des Reitsportbetriebes hat jetzt der Umwelt- und Bauausschuss der Gemeinde bei seiner jüngsten Zusammenkunft im Ev. Gemeindehaus Rolfshagen dem Auetaler Rat empfohlen. Der beschließt darüber voraussichtlich bei seinem Treffen am Donnerstag, 28. Oktober. Die Öffentlichkeit und die Behörden sollen an der Planung frühzeitig beteiligt werden.

veröffentlicht am 03.10.2021 um 15:07 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige