weather-image
×

Neuer Vorstand wendet drohende Auflösung ab

Rettung für „Die kleinen Strolche“

AUETAL. Der Kindergarten-Förderverein „Die kleinen Strolche“ ist nur knapp seiner Auflösung entgangen. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung, auf der ein neuer vergrößerter Vorstand gewählt wurde, hat im letzten Augenblick die Wende herbei geführt. Das berichtet Cornelius Padberg im Gespräch mit der Redaktion. Der Apotheker, der selbst zwei eigene Kinder in der Kita Rehren hat betreuen lassen und der derzeit ein drittes dort hat, ist auf der „Außerordentlichen“ zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt worden.

veröffentlicht am 11.11.2021 um 11:41 Uhr
aktualisiert am 11.11.2021 um 16:50 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige