weather-image
14°
×

Arndt wünscht sich breite Mehrheit

Rüdiger Teich einziger SPD-Kandidat

AUETAL. Nachdem der amtierende Bürgermeister, Heinz Kraschewski, verkündet hat, dass er aus gesundheitlichen Gründen am 12. September dieses Jahres nicht noch einmal für das Amt kandidieren wird, hatte Jörn Lohmann (CDU) seinen Hut in den Ring geworfen, und zwar schon bevor er offiziell von den Auetaler CDU-Mitgliedern als Kandidat aufgestellt wurde. Seitdem brodelt die Gerüchteküche, wer von Seiten der SPD sein Gegenkandidat werden könnte. Hoch gehandelt wird der Rolfshäger Ortsvorsteher und langjähriger Ratsherr Rüdiger Teich.

veröffentlicht am 18.01.2021 um 13:40 Uhr

Kerstin Lange

Autor

Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige