weather-image
18°

DLRG-Rettungsschwimmer in der Kita Rehren

„Seehund Nobbi“ bringt Kindern die Gefahren am Wasser bei

REHREN. Über die Gefahren beim Baden in offenen Gewässern haben der „Seehund Nobbi“ und Rettungsschwimmer der DLRG die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Rehren aufgeklärt.

veröffentlicht am 05.04.2019 um 16:39 Uhr

Die Kindergartenkinder lernen, wie sie jemanden aus dem Wasser ziehen und retten können. Foto: leo
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Volontär zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige