weather-image
16°
×

FamZ springt in die Bresche

Spielzeugbörse steigt am 29. November in Rolfshagen

ROLFSHAGEN. Das wird Eltern wie Kinder mit Blick auf den Gabentisch an Heiligabend mächtig freuen: Am Sonntag, 29. November, wird es in der Zeit von 10 bis 13 Uhr in der Sporthalle Rolfshagen eine große „Spielzeugbörse“ mit etwa 8000 Artikeln geben – allerdings nicht vom Förderverein „Die kleinen Strolche“ organisiert, der seine in der Sporthalle Rehren geplante Traditionsbörse wegen der aktuellen Covid-19 Situation abgesagt hatte (wir berichteten). Für „Die kleinen Strolche“ springt jetzt – einmalig – das Familienzentrum (FamZ) mit seiner Leiterin Beate Schürmann und etwa 30 Ehrenamtlichen in die Bresche. Es gilt das von der jüngsten Kidsbörse her bekannte Hygienekonzept.

veröffentlicht am 09.10.2020 um 12:08 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige