weather-image
23°
×

Wie das Jugendzentrum – fast – ohne Programm durch die Sommerferien gekommen ist

Spontaneität führt Regie

REHREN. Corona sei’s geklagt: Das Ferienspaßprogramm der Gemeinde Auetal in den niedersächsischen Sommerferien ist nahezu komplett ausgefallen. Nachdem Jugendpflegerin Anne Petersen Anfang August hatte feststellen müssen, dass bis Ende Juli für fünf von sechs Angeboten des „LOFT“ keinerlei Anmeldungen von Jugendlichen vorlagen (wir berichteten), hat sich die Situation bis Ferienende offensichtlich nicht grundlegend geändert. „Statt für die verbliebenen vier Wochen bis Ferienende ein Programm mit Veranstaltungen anzubieten, habe ich in Absprache mit der Verwaltung das Jugendzentrum jeden Tag geöffnet“, berichtet Petersen. Das sei für die Jugendlichen, die gekommen seien auch so „in Ordnung“ gewesen.

veröffentlicht am 30.08.2020 um 13:58 Uhr
aktualisiert am 31.08.2020 um 11:10 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige