weather-image
×

Boris Bartholdy spendet

SV Hattendorf: Neue Trikots vom Dachdecker

HATTENDORF. Eine schöne Spende hat kürzlich der SV Hattendorf erhalten – von einem ihrer langjährigen Mitglieder und treuen Förderer, Boris Bartholdy. Es gab einen neuen Satz Trikots.

veröffentlicht am 16.07.2021 um 12:14 Uhr

Autor:

HATTENDORF.Der Dachdeckermeister ist seit einem Jahrzehnt in Antendorf ansässig sowie seit Jahren Vereinsmitglied und Unterstützer des Förderkreises des SV Hattendorf. Diese Unterstützung zeigte er nun wieder mit der großzügigen Spende der roten Trikots, die die Spieler des SV in der kommenden Saison kleiden werden.

Ehrensache, dass Bartholdy sogleich zustimmte, als ihn eine Unterstützungsanfrage erreichte: Ein Ersatz habe lange auf sich warten lassen, hieß es. Die Rückennummern der alten Trikots würden dem Zahn der Zeit nicht mehr lange trotzen können. Nun, nach drei Jahren, können die Spieler des SV Hattendorf endlich mit neuem Outfit auflaufen – und das scheint Glück zu bringen. Das erste Spiel im neuen Dress gegen den Rivalen SC Auetal im Rahmen des Schaumburger Sparkassen-Cups gewannen die Hattendorfer mit 2:0. Der Spender quasi als Glücksesel.

Der edle Spender geht natürlich nicht leer aus: Ein Präsentkorb, überreicht vom Vorsitzenden des Vereins, und der Dank der Spielerschaft sind ihm sicher. Der SV Hattendorf will dazu noch viele weitere Siege im neuen Dress einfahren.

2 Bilder
Die Spieler des SV Hattendorf freuen sich über die neuen Trikots – Boris Bartholdy über den Präsentkorb. Foto: pr.



Anzeige
Anzeige
Anzeige